Auto

Auto-Kunst

Bild des Benutzers Vivian König

Passend zum Babyzeichen-Thema AUTO von gestern kommt hier noch ein Beschäftigungs-Vorschlag aus der Schweiz, wie man Autos mit den Kleinsten kreativ zum Malen einsetzen kann - in einer Kiste wie hier gezeigt oder auch auf Tapetenbahnen und in der Badewanne,.... Die Gebärden für die Farben passen prima dazu.

Das Video dazu gibt es auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/Zwergensprache/.

Tags: 

Spielen mit AUTO

Bild des Benutzers Vivian König

Die Babyzeichen für AUTO und andere Fahrzeuge (BAGGER, MOTORRAD, LASTER; TRAKTOR,...) sowie WARTEN, SCHNELL und STOP aus dem Kniereiter-Video von gestern oder unserer APP passen auch gut zu diesen Spiel- und Bastelideen für kleine Vierrad-Fans:
Renn-Rampen aus halb geschnittenen Schwimmnudeln, breite Karton-Pisten für Wettfahrten, Röhren-Tunnel, Karton-Garagen und wenn Eure Klopapier-Vorräte aufgebraucht sind auch ein Regaleinsatz für die Fahrzeug-Sammlung im Kinderzimmer. Letzteres geht natürlich auch für Schleichtiere & Co. Dann gebt mal Gas ;-).

Tags: 

Auto Kniereiter mit Babyzeichen

Bild des Benutzers Vivian König

Lust auf einen fröhlichen Kniereiter?
Unsere Zwergensprache-Kursleiterinnen Melanie und Maria zeigen Euch hier im Video eine lustige Autofahrt mit einfachen Babygebärden:
https://youtu.be/NmL_l3Pux_8
Setzt dazu Euer Kind auf Euren Schoß oder lasst es auf den Knien wippen - mal langsam, mal schnell.
Mit einem Papp-Lenkrad ist es der Fahrer und hopst auf und ab oder legt sich scharf in die Kurve. Viel Spaß!

Tags: 

Regen auf der Windschutzscheibe

Bild des Benutzers Eva Fiegl

Neulich fiel mir eine Situation mit meiner Tochter ein als sie fast 2 Jahre alt war. Wir fuhren damals im Auto und ich wusch die Windschutzscheibe und  betätigte den Scheibenwischer. Vom Rücksitz hörte ich "Regak, Regak!"
Ich verstand nicht, was sie meinte, konnte aber in dem Moment nicht zu ihr zurück sehen.
Etliche Tage später befanden wir uns im Garten und gossen Blumen mit dem Schlauch. Irgendwie gelangte ein Strahl auf das Fenster und es rann Wasser daran herab. Wieder hörte ich "Regak, Regak!" Und wieder hatte ich nicht verstanden, was sie meinte. Diesmal sah ich aber das Zeichen, das sie dazu machte: "Regen!" Natürlich, jetzt war mir alles klar!!! :-)
 
 

Tags: