Die Geduld wurde Belohnt

Die Geduld wurde belohnt

Bild des Benutzers Bettina Pfeiffer

Ich möchte euch heute an der Geschichte einer Kursteilnehmerin teilhaben lassen! Mama und Kind kamen das erste Mal zu mir in den Kurs, da war die Kleine gerade erst mal sechs Monate! Die Mutter war sehr angetan von der Babyzeichensprache und bemühte sich sehr, diese im Alltag zu integrieren! Nach der letzen Kursstunde vergingen einige Monate bis zum Herbst! Sie beschlossen nochmals einen Babyzeichenkurs zu besuchen. Die kleine war zu diesem Zeitpunkt 1 Jahr. Die Mama merkte, dass die Tochter die Bayzeichen versteht jedoch konnte sie diese noch nicht umsetzen! Als die kleine 18 Monate war, besuchten sie mich zum dritten Mal im Babyzeichenkurs! Sie waren immer noch fleißig dabei Babyzeichen zu machen. Die kleine schaffte es zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht die Zeichen einzusetzen! Sie brauchte in der motorischen und sprachlichen Entwicklung etwas länger und benötigte noch Zeit! Es war ihr auch noch nicht möglich zu laufen und mit dem krabbeln hatte sie erst begonnen! Ich bin sehr froh diese Geschichte miterlebt haben zu dürfen! Denn zum Ende des Kurses begann die Kleine zu laufen! Und mit diesem Schritt passierte es dann, dass sie ihr erstes Zeichen machte! Und seither kommt beinahe jeden Tag ein neues hinzu! Manchmal muss man viel Geduld aufbringen! Am Ende wird dies aber umso mehr belohnt!

Tags: