Kinder

Büchereiperspektiven

Bild des Benutzers Vivian König

In der Ausgabe 2 / 2015 der „Büchereiperspektiven", der Fachzeitschrift des Büchereiverbandes Österreichs, schrieb die Leiterin der Stadtbibliothek Graz, Mag. Roswitha Schipfer, diesen Artikel über "Labubaby" die Lesereihe mit Babyzeichen unserer Zwergensprache Kursleiterin Maria Gfrerer in Graz.
https://www.bvoe.at/epaper/2_15/#p=64
Im September geht es mit dieser Veranstaltungsreihe "LABUBABY - MIT BABYZEICHEN DIE WELT DER BÜCHER ENTDECKEN!" für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren und ihre Eltern weiter. Die neuen Termine können dann online bei der Stadtbibliothek gebucht werden.

Tags: 

RTL "Punkt 12" berichtet über Zwergensprache-Kurs in Oberhausen

Bild des Benutzers Vivian König

RTL "Punkt 12" berichtet über Zwergensprache! Hier gibt es den Beitrag aus dem Babykurs von Claudia Spelz aus Oberhausen noch ca. eine Woche Online zu sehen:
http://rtl-now.rtl.de/punkt-12/teil-22-punkt-12-das-rtl-mittagsjournal.php?film_id=197361&player=1&season=0
Ab Minute 7.
Spielen, Singen, Tanzen und Musik mit den Kleinsten sorgen für Spaß in unseren Spielgruppen. Fördern oder gar Vokabeln pauken ist völlig fehl am Platz, denn Gebärden ausprobieren ist für Kinder wie ein Spiel. Wer wissen will, was im Köpfchen seines Kindes schon alles vorgeht, dem bieten Babyzeichen eine Möglichkeit, es herauszufinden. Gebt den Kleinen doch einfach Mitsprache in die Hand.

Tags: 

Dresdner Tragetage 2014

Bild des Benutzers Vivian König

Wir waren am Wochenende mit Kolleginnen, die neben der Zwergensprache-Kursleitung auch als Trageberaterinnen arbeiten, auf den gelungenen Dresdner Tragetagen. Sie standen in diesem Jahr unter dem Thema "Tragen als Therapie - Therapie durch Tragen". Es gab viele hochinteressante Fachvorträge. Besonders ergereifend war u.a. der Vortrag am Freitag zum Tragen von schwerstkranken Kindern.
Unsere Tagungstaschen waren ein bunter fröhlicher Hingucker innerhalb eines tollen Kongress-Ambientes.

Tags: 

Leitfaden für Eltern hörgeschädigter Kinder

Bild des Benutzers Claudia Spelz

Karin Kestner hat Eltern hörgeschädigter Kinder schon häufig bei der Durchsetztung ihrer Rechte unterstützt.
Nun hat sie einen Leitfaden zusammengestellt. Dort sind viele Musteranträge, -widersprüche und Beschlüsse zusammengefasst.
Eltern haben hier eine große Hilfe wenn sie für ihre Kinder z.B. Frühförderung, Dolmetscher oder Assistenten in Kindergarten und Schule beantragen wollen.
http://www.kestner.de/n/elternhilfe/recht/leitfaden-recht.htm
 

Tags: 

Mehrsprachigkeit und Gehirnentwicklung im Radio

Bild des Benutzers Gabriele Koller

Dimensionen - die Welt der Wissenschaft, 3. Mehrsprachigkeit und Gehirnentwicklung

Unsere Zwergensprache-Kursleiterin Cornelia Gruber hat einen interessanten Radiobeitrag zu einem Forschungsprojekt des Kompetenzzentrums Sprachen der FU Bozen auf Ö1 entdeckt. Dabei konnten die Forscher in einer Langzeitstudie mit Kindern, die mehrsprachig aufwachsen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu Tage fördern, die nicht nur für Sprachforscher von Interesse sind.

Der Beitrag wurde am 10.1.2014 gesendet und ist noch bis Freitag, 17.1.2014 nachhörbar:

Hier ist die Adresse: http://oe1.orf.at/programm/360351

 

 

Tags: 

Seiten