Nina Piccardi

Kursleiterin für die Region Mödling
Kdg- u. Hortpäd., VS-Lehrerin, Montessori-Schulausbildung ÖMG


Schön, dass du hier bist!

Ich freue mich über dein Interesse daran, dein Kind auf dem Weg zur Sprache zu begleiten und zu unterstützen.

Die ganze Kunst der Sprache besteht darin,
verstanden zu werden
(Konfuzius)

  • WARUM mit „Babys auf dem Weg zur Sprache“?

    ... weil die Zwergensprache zahlreiche positive Aspekte für die Gesamtentwicklung des Kindes beinhaltet. Die Zeichen werden spielerisch, musikalisch und in einem gemütlichen Rahmen vermittelt.

    So kam ich zur Zeichensprache:

    Ich besuchte im April 2018 mit meiner damals 6 Monate alten Tochter einen Zwergensprache – Kurs. Als sie nach einiger Zeit die ersten Zeichen verwendete, war ich total fasziniert und verzaubert. Es ging so leicht und ermöglichte so viel! Verstanden werden, kommunizieren ohne sprechen (vorerst einmal), Bedürfnisse klar erkennen uvm. Besonders die Zeichen „noch einmal“, „essen“ und „trinken“ erleichterten Mama/Papa/Oma/Opa irrsinnig den Alltag. Ich werde auch nie den Moment vergessen als ich die Türe öffnete, sie einen Vogel hörte und mit leuchtenden Augen und einem Ausdruck von tiefer Zufriedenheit das Zeichen für „Vogel“ zeigte!

    Ich würde mich freuen, dir ebenfalls dieses Erlebnis zu ermöglichen!

  • WAS erreicht man?

    Die Fähigkeit zur Kommunikation mit Hilfe der Handzeichen/Babyzeichen bevor das Kind sprechen kann.

    Du kannst an der Gedankenwelt deines Kindes teilhaben, was Erleichterung im Alltag bringt und Frust und Missverständnisse verringert.
    Der Anfänger- bzw. Babykurs ist für Babys von ca. 6-9 Monaten geeignet.

  • WIE läuft es ab?

    ... spielerisch, musikalisch, kindgerecht in einem gemütlichen Rahmen mit anderen Mamas/Papas und Babys.

    Durch Kinderlieder, Reime, Verse und Spiele werden ca. 70 Babyzeichen (Grundvokabular) vermittelt. Du erhältst konkrete Tipps zum erfolgreichen Einführen der Zwergensprache, Ideen für daheim und theoretisches Wissen. Die Babys machen das, was gerade für sie notwendig ist (krabbeln, spielen, im Arm sein, liegen und schauen/hören, gestillt werden, ...).

  • WER bin ich?

    Mein Name ist Nina Piccardi und seit mehr als 10 Jahren begleite ich Kinder im Alter von 3-10 Jahren auf ihrem Entwicklungsweg. Ich bin Mama eines 2 ½ jährigen Sonnenscheins und verheiratet.

    Meine Entwicklungsstationen:

    Kindergartenpädagogin, Volksschullehrerin, Montessori-Lehrerin (ÖMG), Ausbildung zur Babyzeichensprache - Kursleiterin, Ausbildung zur Pikler® Pädagogin ab Juni 2020

Ich würde mich freuen, dich bald in einem Babykurs oder Workshop begrüßen zu dürfen und dich dabei zu unterstützen zwischen dir und deinem Kind eine „sichtbare Brücke“ des Verstehens aufzubauen.

Sollten noch Fragen offen sein, freue ich mich über ein Mail.

Herzlich

Nina

     
Nina Piccardi
Nina Piccardi


   zu meinen Kursen  



Kontakt
Zwergensprache
Nina Piccardi
2333 Leopoldsdorf
Tel.: +43 699 171 138 40
E-Mail: Nina.Piccardiδbabyzeichensprache.com



S E M I N A R E  für Fachpersonal
DE AT CH & IT
Überreg. KITA Seminare und Schulungen
Angebote finden Sie unter:
babyzeichensprache.com/kita-termine.php

B A B Y K U R S E
 
Babykurs
Mödling
Babykurs
21.09.-07.12.2020
(nicht am 26.10. und 2.11.)
montags 9:30 -10:30 Uhr

W O R K S H O P S
 
Workshop
Zwergensprache
Workshops auf Anfrage

B A B Y K U R S E


Mödling
Zwergensprache Logo
Babykurs
21.09.-07.12.2020
montags 9:30 -10:30 Uhr
(nicht am 26.10. und 2.11.)
Kursnummer:B200921-0930
Wo?

EKIZ Brunn am Gebirge
Eingang Sozialzentrum
Friedrich-Schiller-Straße 24-26, 2345 Brunn am Gebirge
Dauer:10 x 1 Stunde
Kosten:145,00 € -10 Prozent Eröffnungsangebot
Anmeldung:bitte per Anmeldeformular, E-Mail oder telefonisch:
E-Mail: Nina.Piccardiδbabyzeichensprache.com
Tel.: +43 699 171 138 40
Hier Anmeldeformular aufrufen